// you’re reading...

Aktuell

Workshop mit Christoph Draeger @ Stromereien 11 in Zürich

Es gibt noch Plätze – falls jemand sich nach Zürich aufmacht, um dort Stromereien 11 zu besuchen, wäre das doch eine Gelegenheit!

Freitag 5. – Sonntag 7. August 2011

Critical Mass / Critical Mess

Performance-Workshop mit Christoph Draeger (New York / CH)

Christoph Draeger hat sich im März 2010 in New York als Performer dem grassroot movement «Critical Mass» angeschlossen und fährt seitdem fast jeden Freitag bei den Veloprotesten als weisser «Ghost Rider» mit. Critical Mass besteht aus Veloaktivisten, die mit ihren Rides für mehr Platz und weniger Autos auf den amerikanischen Strassen kämpfen. «Ghost Bikes» werden die weiss bemalten Velos genannt, die für verunfallte Velofahrer in New York als «makeshift memorials» anonym angekettet werden.

Der Workshop zielt einerseits praktisch darauf, in Zürich eine Critical Mass zu gründen, andererseits diese Aktion theoretisch in einen grösseren Performancekontext zu stellen: politischer Aktivismus meets Performance Art. Ausserdem sollen die TeilnehmerInnen dazu motiviert werden, eine eigene Performance für den öffentlichen Raum zu entwickeln, auszuführen und zu dokumentieren.

Critical Mass Performance: Mittwoch 10. August, 17-18 Uhr

Christoph Draeger, geboren in Zürich, lebt in New York. Er beschäftigt sich seit bald zwanzig Jahren in seinen Fotografien mit der medialen Bilderflut und omnipräsenten Berichterstattung von Orten des Schreckens. Er heftet sich an die Spuren der telegen aufbereiteten Tragödien und besucht die Orte der Bombenanschläge, Naturkatastrophen, Unfälle und Explosionen. Er bildet diese Schauplätze aus einem auch zeitlich distanzierten Standpunkt ab, was auf die menschliche Vergänglichkeit ebenso wie auf die Halbwertszeit des dokumentarischen Bildes im Medienzeitalter hinweist. www.christophdraeger.com

Kursdaten: Freitag 5. – Sonntag 7. August 2011, ganztags
Ort: Tanzhaus Zürich, Wasserwerkstrasse 129, CH-8037 Zürich
Arbeitssprache: deutsch (evtl. englisch)
Kurskosten: 200.- Fr.

Der Workshop richtet sich an KünstlerInnen und StundentInnen
aller Bereiche der Darstellenden und Bildenden Kunst sowie
verwandter Gebiete.

Anmeldung schriftlich oder per Mail an die untenstehende Adresse:

Kurzes Curriculum (in Stichworten). Adresse, Telefon und E-Mail-Adresse nicht vergessen!
Kurzes Motivationsschreiben: Warum möchtest du an diesem Workshop teilnehmen?
Teilnehmerzahl begrenzt!

Kontakt: stromereien 11, c/o Tanzhaus Zürich, Wasserwerkstrasse 129, CH-8037 Zürich, info@stromereien.ch, Telefon +41 (0)79 745 30 24 (Bettina Holzhausen)

Discussion

No comments yet.

Post a comment